Hier finden Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Im Zusammenhang mir der Erfüllung des schulischen Bildungs- und Erziehungsauftrags der Schule werden Ihre personenbezogenen Daten als Schüler/in oder Elternteil erhoben. Bitte beachten Sie hierzu nachstehende Datenschutzhinweise:
(Informationen gemäß Artikel 13 Abs. 1 und 2 sowie Artikel 14 Abs. 1 und 2 DSGVO -Erhebung personenbezogener Daten)

1. Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Freie Schule Paderborn

Sophie Bitzan
Bahnhofstraße 18
33154 Salzkotten
Email: info@freie-schule-paderborn.de

2. Angaben zum Datenschutzbeauftragten:

Folgen

3. Angaben zu der Aufsichtsbehörde:

Zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen:

Helga Block
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
0211/38424-0
Email: poststelle@ldi.nrw.de

4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten sind:

Art. 6 Abs. 1 S.1 Buchstabe e, Abs. 3, Art. 9 Abs. 2 Buchstabe g) EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit §§ 120-122 Schulgesetz (SchulG) sowie insbesondere die Verordnung über die zur Verarbeitung zugelassenen Daten von Schülerinnen, Schülern und Eltern (VO-DV I, einsehbar unter www.recht.nrw.de)
Dieser Verordnung können Sie insbesondere konkrete Daten entnehmen, die zur Verarbeitung zugelassen sind.

5. Wann werden Daten erhoben?

5.1 Bei Zugriff auf unsere Website:

Wir (beziehungsweise unser Server-Provider) erheben und verarbeiten Daten bei Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles).
Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • die IP-Adresse des anfragenden Endgeräts
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs unserer Websites
  • Angabe der Zeitverschiebung zwischen anfragendem Host und Webserver
  • Inhalt zur Anfrage bzw. Angabe der abgerufenen Datei, die an den Nutzer übermittelt wurde
  • der Zugriffsstatus (erfolgreiche Übermittlung, Fehler etc.)
  • die jeweils übertragene Datenmenge in Byte,
  • die Website, von der aus der Zugriff des Nutzers erfolgt ist,
  • der durch den Nutzer verwendete Browser, das Betriebssystem, die Oberfläche, die Sprache des Browsers und die Version der Browsersoftware

5.2 Bei Kontaktaufnahme:

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Email) werden Ihre Angaben und Ihre Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fakt, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs.1 lit. f. DSGVO.

Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die Speicherung der Serverlogfiles erfolgt für maximal 14 Tage. Von dieser kurzen Speicherfrist ausgenommen sind Logfiles über Zugriffe, die für die weitere Verfolgung von Angriffen und Störungen erforderlich sind. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO (Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen).

6. Mögliche Empfänger / Quellen der Daten:
(Zweck der Übermittlung siehe unter Punkt 5)

Wir erheben und verarbeiten zu Vereinszwecken personenbezogene Daten

  1. von Personen, die über Neuigkeiten des Vereins informiert werden wollen,
  2. Von Personen, die den Verein finanziell unterstützen wollen,
  3. Von Personen, die einen Direktkredit an den Verein weitergeben,
  4. Von Personen, die ihre Kinder in einer vom Verein getragenen Schule anmelden wollen
  5. Von Kindern, die in einer vom Verein getragenen Schule angemeldet werden wollen,
  6. Von Personen, die eine Bürgschaftserklärung zu Gunsten des Vereins abgeben

Die Daten werden grundsätzlich an von uns bereitgestellten Formularen von der betroffenen Person erfasst und von ihr an uns übermittelt. Die so übermittelten Daten werden von uns, sofern für die weitere Verarbeitung erforderlich, in elektronischer Form erfasst und gespeichert.

Daten für (1) werden genutzt, um Informationen und Neuigkeiten über die Vereinsaktivitäten an die Person zu übermitteln. Die Daten werden auf Antrag der Person gelöscht.

Daten für (2) werden genutzt, um Informationen über Möglichkeiten zur finanziellen Unterstützung des Vereins an die Person zu übermitteln und um dafür in direkten Kontakt mit der Person zu treten. Die Daten werden auf Antrag der Person gelöscht.

Daten für (3) werden genutzt, um den Direktkreditvertrag zu dokumentieren. Die Daten werden auch an die Geschäftsbank des Vereins übermittelt, sofern diese den Direktkredit als Eigenkapitalersatz bei Bewilligung eines Bankkredits zu Gunsten des Vereins anerkennt. Die Daten werden nach vollständiger Rückzahlung des Direktkredits und ggf. des mit Hilfe des Direktkredit bewilligten Bankkredits und etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gelöscht.

Daten für (4) und (5) werden genutzt für das Auswahlverfahren von neuen Schülerinnen und Schülern an einer vom Verein getragenen Schule, für den Antrag zur Errichtung einer solchen Schule und für die regelmäßige Beantragung von Finanzhilfe des Landes für eine solche Schule. Die Daten werden für die beiden zuletzt genannten Zwecke auch an das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen übermittelt.

Daten für (6) werden genutzt, um die Bürgschaft zu dokumentieren. Die Daten werden auch an die Geschäftsbank des Vereins übermittelt. Die Daten werden nach vollständiger Rückzahlung des abgesicherten Bankkredits und etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gelöscht.

6.1 Ihre personenbezogenen Daten können teilweise weitergegeben werden an:

  1. eine aufnehmende Schule bei einem Schulwechsel: §6 VO DV I
  2. eine aufnehmende Schule oder den Schulträger bei einem Schulwechsel / Abgang von der vom Verein getragenen Schule
  3. die untere Gesundheitsbehörde zum Zweck der Schulgesundheitspflege
  4. Schulaufsichtsbehörden, den Schulträger und weitere Empfängers wie dies zur Erfüllung der dortigen per Rechtsvorschrift übertragenen Aufgaben im Einzelfall erforderlich ist: §120 Abs. 5 SchulG

6.2 Ihre personenbezogenen Daten können teilweise von folgenden Quellen stammen:

  1. einer abgebenden Schule bei einem Schulwechsel §§ 6,7 VO DV I
  2. von einer Schulaufsichtsbehörde, dem Schulträger oder andere Behörden soweit dies zur Erfüllung der dortigen per Rechtsvorschrift übertragenen Aufgaben im Einzelfall erforderlich ist: § 120 Abs. 5 SchulG

7. Rechte der Betroffenen

Bei Erhebung personenbezogener Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Art. 7 SGVO)
  • Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung von unrichtigen Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Recht auf „Vergessenwerden“) (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

8. Widerrufsrecht bei Einwilligung

Sollten für einzelne Verarbeitungsvorgänge Ihrer Daten Einwilligungserklärungen erforderlich sein und deshalb gesondert eingeholt werden, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird dadurch nicht berührt.

9. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Beschwerde einzulegen, falls Sie der Auffassung sind, dass eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzrecht verstößt. Die Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 3.

10. Pflicht zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Wenn Ihre personenbezogenen Daten unmittelbar bei Ihnen erhoben werden, sind Sie gemäß §120 Abs. 2 Satz 1 SchulG zur Bereitstellung verpflichtet, soweit diese Daten zur Erfüllung der durch Rechtsvorschrift übertragenen Aufgaben der Schulen und Schulaufsichtsbehörden erforderlich sind.

Stand 09/2019

Nutzung von Google Analytics

 

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten
  • Bestellungen inkl. des Umsatzes und der bestellten Produkte
  • Die Erreichung von „Website-Zielen“ (z.B. Kontaktanfragen und Newsletter-Anmeldungen)
  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)
  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)
  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung
  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens.

Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.

Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.

Quelle: traffic3.net